Est. 2014 in Berlin - Wien seit 2016

Woher kommt die Bezeichnung Shots für die kleinen Schnäpse im Glas? Offenbar gibt es keine konkrete Erklärung für den Ursprung. Die bekanntesten Theorien sind folgende. Welche findet Ihr am Besten? 

Shots als Währung
Einer Theorie nach, konnte man im Wilden Westen mit Munition in Bars die Drinks bezahlen. Whiskey im Tausch gegen Patronen, also "Shots für Shots". Diese Theorie wird jedoch häufig in Zweifel gezogen. 

Anzapfen Wild West Style 
In dem Buch von 1913 mit dem langen Titel "A History of Cass County Indiana from its Earliest Settlement to the Present Time" erklärt der Autor, wütende Bürger wollten im Jahr 1857 verhindern, dass ein Saloon eröffnet wird. Als das erste Whiskey Faß angeliefert wurde, schoss jemand ein Loch hinein. Mach einer holte sich so schnell doch noch einen Schuß Whiskey. 

Wild West Jena. Eine weitere Theorie sagt, es wäre der englische Ausdruck für “Schott”. Da die Gläser aus Jena bekannt waren, nannte man angeblich die Gläser Schott`s. nach dem Jenaer Glaswerk "Schott & Genossen".

Am Ende weiß man es wohl nicht genau. 

#WednesdayWisdom #SchleckDruff #FrozenDrinks #Shots

Schreibe einen Kommentar

* Bevor dein Kommentar veröffentlicht wird, schauen Wir nochmal flott drüber.